Montag, 16. November 2009

Einführung Real Sex Mainstream

Willkommen bei REAL SEX MAINSTREAM, in der faszinierenden Filmwelt von LIEBE, EROTIK und SEX! Dieser Blog ist nur für erwachsene Besucher. Wer Spass hat an Softcore Erotik und Hardcore Sex ist herzlich willkommen. Wer jünger als 18 Jahre ist oder Pornografie ablehnt, sollte diese Webseite wieder verlassen. 
REAL SEX MAINSTREAM (RSM) zeigt voyeuristisch und direkt das faszinierende Objekt der menschlichen Begierde: Prickelnde Erotik, leidenschaftlicher Sex, fantasievolle Pornografie. In Filmen, in Fotos, in der Kunst und im realen Leben. 


RSM Cover mit splitternackten Körpern, innig verschlungen beim intimen Sex:
Francesca Neri & Liberto Rabal in LIVE FLESH - MIT HAUT UND HAAR (1997).


Einführung Real Sex Mainstream


Willkommen bei REAL SEX MAINSTREAM
- RSM stellt Filme vor (Mainstream & Independent, alternative Pornos & kreative Privat Videos), die uneingeschränkt sexuelle Handlungen in allen Spielarten zeigen.
- RSM dokumentiert erotische Szenen mit explizitem Hardcore Sex durch Beschreibung, Fotos und Videoclips (falls verfügbar).
- RSM reflektiert das sexuelle Liebesspiel, wie es in diversen Film-Genres fantasievoll dargestellt und ebenso wie es persönlich lustvoll ausgelebt wird.

- RSM lädt ein zum Meinungsaustausch über kontroverse Aspekte von faszinierenden Sex-Praktiken, erotischen Fantasien und hemmungslosen Begierden. 


Erotisch expliziter Sex und gefühlvoll zelebrierte Fleischeslust:
Gry Bay & Mark Stevens im HEARTcore movie ALL ABOUT ANNA (2005).


RSM fokussiert die Trias LIEBE-EROTIK-SEX
Dieser Blog zeigt das Objekt der Begierde und aller menschlichen Sehnsucht:
      LIEBE - die schöpferische Ur-Kraft in jedem Menschen,
      EROTIK - die sinnliche Faszination einer intimen Liebesbeziehung, 
      SEX - die körperliche Vereinigung von leidenschaftlich Liebenden.
REAL SEX MAINSTREAM präsentiert diese Trias als stimulierenden Lifestyle unserer Zeit. Der Blog zeigt, wie LIEBE-EROTIK-SEX in Independent und Mainstream Filmen, auf Fotos und in künstlerischen Darstellungen, in alternativen Pornos und kreativen Privatvideos unserer Zeit fantasievoll dokumentiert wird.


Im Bann von sinnlichem Begehren und lustvollen Gefühlen:
Heather Graham & Joseph Fiennes in KILLING ME SOFTLY (2002).


RSM sucht die Einheit von Liebe & Sex
Für einen echten Voyeur ist es immer wieder faszinierend, Liebespartner beim lustvollen Sexspiel zu erleben. Im realen Leben ebenso wie im virtuellen Leben auf der Leinwand, dem Laptop, in Sex-Foren, Porno-Portalen oder auch in der Fantasie des Kopfkinos. Im Idealfall ist die Vereinigung menschlicher Körper ein Ausdruck der Liebe zwischen Mann und Frau. Kann ein Film diesen inneren Zusammenhang von Zuneigung & Erotik, von Liebe & Sex authentisch darstellen? Wie weit gehen heutzutage Regisseure und Akteure, um die Grenzen menschlicher Beziehungen, intimer Vertrautheit und leidenschaftlicher Hingabe auszuloten? Es ist eine spannende Suche in der künstlerischen Welt von Eros-&-Sexus nach dem explizit Schönen im Grenzbereich zwischen Softcore Sex und Hardcore Pornografie. 


Erotische Fantasien und sexuelle Begierden im Kopfkino beim Duschen:
Joe Swanberg & Kate Winterich in KISSING ON THE MOUTH (2005).


Imagination - RSM Administrator
"Ich bin ein sinnlicher Voyeur und sexbegeisterter Enthusiast. Täglich versuche ich mit Sehnsucht und Begeisterung zu leben und den Augenblick zu genießen. Ich hoffe auf einen anregenden Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten über Liebe, Erotik und Sex. 
Mein Motto heißt: Liebe & Sex muss man mit Leib und Seele zelebrieren!" 

Count Lacoste - RSM Autor
"Ich bin ein Feingeist, ein Explorateur der Erotik, ein bekennender Erotomane alter Schule, ein hemmungsloser Hedonist, ein lüsterner Faun, der im Nexus der Begierde gefangen ist."


Warnung
Wer Anstoß nimmt an der Darstellung expliziter sexueller Inhalte (Nacktheit, Genitalien, Erektion, Fellatio, Cunnilingus, Masturbation, Penetration, Ejakulation) möge diese Seite bitte wieder verlassen.
Wer sich dafür interessiert und mehr erfahren möchte, ist herzlich willkommen!


Erklärung
Diese Seite dient ausschließlich der Dokumentation. Es ist nicht beabsichtigt, die Empfindungen von Besuchern und die Rechte von Personen oder von veröffentlichtem Material zu verletzten. Sollte sich dennoch jemand negativ betroffen fühlen, möge er sich bitte melden und um die Entfernung der entsprechenden Inhalte bitten. 

Kontakt per email  imagination.team@freenet.de


 Mit leidenschaftlichem Sex in der Missionarsstellung bis zum Orgasmus:
Jean-Hughes Anglade & Beatrice Dalle ficken lustvoll in BETTY BLUE (1986).


RSM Inhalts-Übersicht
Suche nach Filmen, Darstellern, Themen und Posts im Blog RSM:  
- im Blog-Archiv (chronologisch ab Juli 2009)
- in den Labels (alphabetisch ganz unten) 
- in der Empfehlung von Beiträgen (rechte Seitenleiste ganz oben, mit ausgewählten
  Posts zur Einführung in den Blog und grundlegenden Beiträgen.)
- auf den Seiten mit Link-Übersicht (rechte Seitenleiste oben, Auflistung zu Sex & Porn,
  Filmen, Darstellern, Themen, Genres.)

Alle Beiträge, Bilder, Clips und Informationen aus dem Blog können weiterverwendet werden. Für einen Hinweis auf REAL SEX MAINSTREAM und den Link zur Hompage ist der Administrator dankbar:
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/

Kontakt imagination.team@freenet.de

The English Version
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2009/11/introduction-real-sex-mainstream.html


EXPLICIT  SEX  REFLECTION  -  LOVE  EROTISM  &  SEX
SEX  MUSS  MAN  MIT  LEIB  UND  SEELE  ZELEBRIEREN !

Keine Kommentare: